@MartinPlusFonts fragt sich auf Twitter:

Has the wrong apostrophe become right? Mostly shot locally, not sure, is it a European phenomena?

@MartinPlusFonts fragt sich auf Twitter:

Has the wrong apostrophe become right? Mostly shot locally, not sure, is it a European phenomena?


food for thought. pic.twitter.com/Q5ZEj2EPeU
— ashton kutcher (@aplusk) 15. Juli 2014
Selbst Ashton Kutcher weiß, wie wichtig Kommasetzung ist.

food for thought. pic.twitter.com/Q5ZEj2EPeU

— ashton kutcher (@aplusk) 15. Juli 2014

Selbst Ashton Kutcher weiß, wie wichtig Kommasetzung ist.

Was ist nun gemeint?

“For singular / plural nouns, adding ’s or ’ can change meanings:

• his son’s room = the room belonging to his son

• his sons’ room = the room belonging to his sons”

Quelle: http://www.eslcafe.com/grammar/showing_possession01.html

Es kann natürlich auch immernoch sein, dass die einfache Pluralform (Söhne und Töchter) gemeint ist. Aber egal, was hier nun gemeint ist, die Nutzung des Akzent-Zeichens als Apostroph-Ersatz ist niemals korrekt!

(Gefunden im Fahrstuhl des Loop5 Shopping Centers in Weiterstadt, Hessen.)

Was ist nun gemeint?

“For singular / plural nouns, adding ’s or ’ can change meanings:

• his son’s room = the room belonging to his son

• his sons’ room = the room belonging to his sons”

Quelle: http://www.eslcafe.com/grammar/showing_possession01.html

Es kann natürlich auch immernoch sein, dass die einfache Pluralform (Söhne und Töchter) gemeint ist. Aber egal, was hier nun gemeint ist, die Nutzung des Akzent-Zeichens als Apostroph-Ersatz ist niemals korrekt!

(Gefunden im Fahrstuhl des Loop5 Shopping Centers in Weiterstadt, Hessen.)


Worte die machen, dass man liest wie ein Fünfjähriger. pic.twitter.com/FSAFuMavKH
— Baberette (@absaetze) 23. Juni 2014
Dieses problem tritt vor allem bei Versalien auf, die auch noch sehr eng beieinander stehen. Das Auge ist so nicht mehr in der Lage, die Wortbestandteile optisch zu erfassen und zu trennen.
Darum ist es wichtig, Wörter kontextsensitiv zu trennen. Also dort, wo es sinnvoll ist. Ansonsten kommen solche “Gebilde” dabei heraus, die einfach unleserlich sind.

Worte die machen, dass man liest wie ein Fünfjähriger. pic.twitter.com/FSAFuMavKH

— Baberette (@absaetze) 23. Juni 2014

Dieses problem tritt vor allem bei Versalien auf, die auch noch sehr eng beieinander stehen. Das Auge ist so nicht mehr in der Lage, die Wortbestandteile optisch zu erfassen und zu trennen.

Darum ist es wichtig, Wörter kontextsensitiv zu trennen. Also dort, wo es sinnvoll ist. Ansonsten kommen solche “Gebilde” dabei heraus, die einfach unleserlich sind.


Jahresbestleistung im Apostrophier-Marathon pic.twitter.com/azMVd2Pkzr
— Der711er (@Der711er)
17. Juni 2014
Manchmal frage ich mich wirklich, was sich die Leute dabei eigentlich denken. Ist das jetzt eine Vertipper? Oder wirklich deren Ernst?

Jahresbestleistung im Apostrophier-Marathon pic.twitter.com/azMVd2Pkzr

— Der711er (@Der711er)
17. Juni 2014

Manchmal frage ich mich wirklich, was sich die Leute dabei eigentlich denken. Ist das jetzt eine Vertipper? Oder wirklich deren Ernst?


Na wenn das mal kein Feiertags-Angebot ist… pic.twitter.com/mL8HLHjE8U
— Brandy (@BrandyU2)
29. Mai 2014
Dieses Beispiel zeigt deutlich, warum Grammatik so wichtig ist.

Na wenn das mal kein Feiertags-Angebot ist… pic.twitter.com/mL8HLHjE8U

— Brandy (@BrandyU2)
29. Mai 2014

Dieses Beispiel zeigt deutlich, warum Grammatik so wichtig ist.

Neulich in einem Supermarktprospekt. Wortspielereien schön und gut, aber einen accent aigu hätte es hier nun wirklich nicht gebraucht. Außerdem sieht -25% stark nach vertikaler Skalierung aus…

Neulich in einem Supermarktprospekt. Wortspielereien schön und gut, aber einen accent aigu hätte es hier nun wirklich nicht gebraucht. Außerdem sieht -25% stark nach vertikaler Skalierung aus…

TYPOFAILS ist heute 3 geworden!
So alt schon? Wow! Danke, dass ihr uns weiterhin folgt, auch wenn es etwas ruhiger geworden ist. Wir versuchen immer wieder, neue Inhalte zu finden, aber die Menschen werden offenbar klüger und machen nicht mehr so viele Fehler… ja, das wird es sein!
Liebe Grüße,Katharina & Patrick

TYPOFAILS ist heute 3 geworden!

So alt schon? Wow! Danke, dass ihr uns weiterhin folgt, auch wenn es etwas ruhiger geworden ist. Wir versuchen immer wieder, neue Inhalte zu finden, aber die Menschen werden offenbar klüger und machen nicht mehr so viele Fehler… ja, das wird es sein!

Liebe Grüße,
Katharina & Patrick

Wenn Flut aussieht wie Slut, handelt es sich wohl um eine etwas ältere Type …

Der Vollständigkeit halber bzgl. des letzten (https://t.co/7shfUomXJ5) Tweets. pic.twitter.com/aZQzKLNSIK
— Markus (@germanstudent) 18. April 2014

Wenn Flut aussieht wie Slut, handelt es sich wohl um eine etwas ältere Type …

Das sind Fehler, die einfach nur weh tun. Wie kann man ein einfaches Wort so dermaßen entstellen?

Das sind Fehler, die einfach nur weh tun. Wie kann man ein einfaches Wort so dermaßen entstellen?

Archiv | Abonnieren | Fragen? | Fehler einsenden | Das Team 1/32 Älter Theme: Clean Detail by PinchHost based on Back & Forth